Enge figurbetonte Kleider » Was bedeutet Bodycon Dress gerafft?

Bei der Erkundung von figurbetonten Modetrends sind Sie wahrscheinlich schon auf diesen etwas überraschenden Begriff gestoßen: das Bodycon-Kleid. Dieses Must-Have der Damengarderobe ist nicht mehr wegzudenken. Sie würden also gerne in diese Kunstwerke eintauchen, aber wissen Sie wirklich, was das ist? Und wie trägt man es? Wir erzählen Ihnen alles.

Bodycon Dress ist die Kurzform von „body conscious“, wörtlich: „körperbetont„, es bedeutet: ultra-eng und gerafft. Denken Sie nicht, dass diese Art für Modellgrößen reserviert ist. Im Gegenteil, es formt die Figur wunderbar um und betont kleine Kurven. Sie müssen nur selbstbewusst sein und unsere Styling-Codes befolgen.

Wenn der Name auch nicht sehr schmeichelhaft klingt, so ist die Mode, auf die er hinweist, es doch ganz. Das Bodycon-Kleid ist ein eng anliegendes Meisterstück, das eng am Körper anliegt und dessen Kurven so gut wie möglich folgt, um sie zu betonen.

Machen Sie Platz für dieses figurbetonte Exemplar in Ihrem Schrank – mit der großen Auswahl an Bodycon- und Bandage-Designs, die in einer Vielzahl von Schnitten, Farben und Texturen erhältlich sind, werden Sie keine Probleme haben, Ihre neuen Favoriten zu finden.

Elastische Fasern wie Elastan werden mit anderen Materialien wie Baumwolle, Polyester oder Samt kombiniert, um etwas bequemes und elegantes zu erhalten. Wenn Sie ein Exemplar tragen, zeigen Sie, dass Sie die Kontrolle über Ihre Form haben.

Ratgeber

Wer sich in einem besonderen Dress in guter Qualität zeigen möchte, für den gibt es elegante chice manchmal auch goldene und silberne Schale in einer Vielzahl von Schnittmustern und  Modellen.

Dieses Konzept wurde in den späten 70er und frühen 80er Jahren mit dem Kult des Aussehens geboren, bei dem Frauen einen perfekten Körper vorzeigen mussten. Heute spiegelt dieser Style eher den Wunsch wider, ohne Komplexe anzunehmen, seine Weiblichkeit in einem engen Kleidungsstück zu behaupten, ohne die Provokation zu spielen.

Es gibt sie ihn verschieden Varianten wie zB Vintage, Rückenfrei, Meerjungfrau, Plus size Umstandsmode, pink, Petrol, tiefer v Ausschnitt, vorne kurz und hinten lang oder Schulterfrei, die uns glücklich machen.

Diese Kompositionen sind zu einem Must-Have in der Damengarderobe geworden. Der besonders enge Aspekt kann Sie denken lassen, dass es für die ultrafeinen Silhouetten reserviert ist, während gut gewählt, das es alle Formen betont.

Wählen Sie den richtigen Schnitt.

Es gibt so viele verschiedene Modelle, Schnitte, Farben und Materialien, dass Sie unweigerlich das Kleid finden werden, das Ihre Kurven zeichnet, ohne Ihre kleinen Mängel zu betonen.

Ihre Silhouette ist Typ A (also: schmale Oberweite, ausgeprägte Hüften): Wählen Sie ein Modell, das den Oberkörper betont. Asymmetrie am Halsausschnitt und Drapierungen sind ideal.

Bodycon-Kleider aus dicken Materialien wie Samt oder Baumwolle sind perfekt für schlanke, schlaksige Figuren, die Volumen schaffen wollen. Leopardendrucke, Querstreifen und glänzende Materialien sind ebenfalls erhältlich.

Die androgyne Frau wird sich für diese Spezialität entscheiden, das die Hüften und das Dekolleté betont: tiefer V-Ausschnitt, Spitzeneinsätze, geometrische Muster.

Die üppigen Silhouetten werden wunderbar mit ihren Kurven spielen, indem sie sich für ein mittellanges Design aus einem leichten Stoff entscheiden, das zart den Linien des Körpers folgt. Vergessen Sie Animal-Prints und Querstreifen, die die Silhouette optisch verdicken, und entscheiden Sie sich für dunkle Farben oder Struktureffekte, die einen sehr schmeichelhaften optischen Effekt erzeugen.

Brustumfang ein wenig zu groß? Verstecken Sie ihn mit einem V-Ausschnitt oder in Herzform, das den Hals und damit den Oberkörper streckt.

Wer ein kleines Bäuchlein zu verbergen hat, aber nicht auf ein Kleid verzichten möchte, das seine großzügigen Kurven betont, entscheidet sich für ein Modell mit Volant oder einem Volant in Höhe des Bauches.

Wenn Sie einen kleinen Brustkorb haben, den die enge Seite zu sehr sichtbar machen könnte, wählen Sie ein Modell mit einem Bardot-Ausschnitt, der mit einem Volant verziert ist. Sie betonen den Rest Ihres Körpers und bringen Volumen optisch auf die Höhe der Brust.

weitere Infos

Als Symbol für Attraktivität, Reiz und Glamour, liebe Ladys und Damen, ist das figurbetonte in unendlich vielen Variationen (Kurz, langarm, aus Baumwolle, aus Leinen,  aus Viscose, knielang, Zweiteiler, mit Schlitz, mit Ärmel,  mit Schleppe, mit Spitze,  mit Corsage, wadenlang,  weiß oder schwarz oder auch große Größen für Mollige maxi xxl  in 42, 44, 46, 48 & 50) erhältlich, sowohl für kleine als auch für große festliche Anlässe, zB in lang blau oder lang schwarz.

Wann trägt man ein Bodycon-Kleid?

Wenn es für alle Körpertypen geeignet ist, hat es auch den Vorteil, dass es zu fast allen Anlässen getragen werden kann. Auch hier müssen Sie Ihr Modell nur sorgfältig auswählen, je nach Material und Schnitt.

Bei Textilien gilt: Je fester der Stoff, desto mehr formt er den Körper. Wenn Sie Ihre Kurven betonen, wählen Sie einen sehr festen Stoff, um Ihre Figur zu betonen und gleichzeitig ein paar Pfunde kunstvoll zu kaschieren.

Das mittellange Baumwollkleid mit Tank-Top ist perfekt geeignet für einen Nachmittag am Strand, einen Spaziergang am Meer oder auch in der Stadt. Für ein Mittagessen mit Freunden, oder jede urbane Aktivität, ist das ideale Bodycon-Dress ein Midi-Modell, mit einem Portfolio-Schnitt, oder ein gestricktes Modell mit Puffärmeln sehr trendy.

Die Exemplare sind auch in speziellen Farben erhältlich wie zB champagner, creme, blau, bordeaux, dunkelblau, dunkelgrün oder auch pastell.

Diese Hommage an die Weiblichkeit lädt auch zu Partys ein: Wählen Sie ein Modell aus einem Material, das zu Eleganz inspiriert, wie Samt oder Seide, um die sexy Seite der Enge auszugleichen. Das Satinkleid im japanischen Stil ist zum Beispiel der schönste Effekt für ein Abendessen.

Wählen Sie die richtige Farbe.

Ein dunkler Farbton ist immer eine sichere Wahl. Denn Schwarz ist bekanntlich schlankmachend. Es spricht jedoch nichts dagegen, einen hellen Ton für Ihren ultra-engen Style zu wählen. Wenn Sie es nicht gewohnt sind, sie zu tragen, beginnen Sie mit einer dunklen Farbe, schwarz oder blau, damit Sie sich von Anfang an wohl fühlen.

Unabhängig,  ob Sie zur Hochzeit Ihrer besten Freunde oder zur nächsten Party in Berlin oder New York gehen, es gibt unter allen Trends dieses Jahres das Bravourstück Ihrer Träume: Midnight, gerade, altrosa, lang, beige, mango, Midi, figurbetont oder bequem, hochgeschlossen oder tief ausgeschnitten.

Und um den Eindruck von Schlankheit zu betonen, wissen Sie, dass es perfekte „optische Kaschierer“ gibt: eine Mode in einem hellen Ton, das mit dunkleren Bändern an den Seiten gearbeitet ist, wird Ihnen eine prächtige Silhouette bescheren.

Welche Accessoires sollte man zu einem Bodycon-Kleid tragen?

Je nach dem Stil, den Sie zeigen möchten, und dem Anlass, zu dem Sie dieses Prachtstück tragen möchten, ist es wichtig zu wissen, wie Sie es mit Accessoires versehen. Es geht darum, Ihre Figur zu betonen, Ihr Selbstbewusstsein zu zeigen, aber ohne zu sexy und vulgär zu werden.

Pumps und hohe Absätze sind ein Muss, denn sie strecken und betonen Ihre Figur.

Tagsüber können Sie das mit flachen Sandalen oder Pantoletten und einem Strickcardigan oder einer Jeansjacke lässig kombinieren. Für den Strand tragen Sie es mit Flip-Flops und einer ausgefallenen Halskette. Wählen Sie zum Beispiel ein mittellanges Baumwollkleid mit einem Schlitz an der Seite.

Klassisch, tailliert und super stylisch – das enge Bodycon ist ein echtes Must-Have für jede modebewusste Frau.

Für einen Ausflug in die Stadt wählen Sie Accessoires, die einen Hauch von Eleganz mit sich bringen, wie z. B. einen langen, bunten Trenchcoat und ein Paar Pumps.

Ein wesentlicher Tipp, wenn Sie ein es tragen wollen: denken Sie an unsichtbare, nahtlose Unterwäsche. Bei einem ultra-engen Stöffchen muss die Unterwäsche absolut unsichtbar sein. Nahtlose Slips und BHs sind ein Muss!

Auch formende Unterwäsche ist zu empfehlen, da sie Ihre Figur schön neu definiert.Ni chts ist unglücklicher und unansehnlicher, als wenn die Nähte der Unterwäsche Ihre Figur einschränken.

Die Stücke gibt es in jeder Preislage für Frauen von günstig bis exklusiv, online im Geschäft, Einzelhandel oder auch im Outlet.

Es ist am besten für Cocktailpartys und andere schicke Abende geeignet. Tagsüber fügen Sie einfach einen Blazer oder eine Strickjacke hinzu. Das sexy Kunstwerk ist ein Blickfang und sollte allein im Mittelpunkt stehen: verzichten Sie auf auffällige Accessoires!

Wo am besten günstig online kaufen bzw. im Geschäft?

Für ihre Mode Ideen eignen sich sowohl Online Shopping , Einzelhandel, Malls oder Geschäfte.
Folgend eine Shop Zusammenstellung:
Zara, H&M, Zalando Online, cunda, About You, s oliver, Madeleine, Bon Prix, Asos, Ottoversand, Vertbaudet für Babys, Kinder, Mädchen und Jungen, Primark besonders für Jugendliche und Teenager, Amazon, Orsay, Heine, Deichmann, Otto, Karstadt Galeria, Hennes und Mauritz, Esprit, Peek und Cloppenburg gut für Ältere, C&A und im Winter und Sommer der Zara Sale. Entdecken Sie diese Geschenkideen, die Ihnen einen sexy Stil und Look verleihen und gleichzeitig trendy und modisch sind. Sie sind gemacht, um die sexy Kurven Ihres Körpers perfekt zu zeichnen und zu formen. Außerdem sind sie derzeit sehr trendy.